Story planen – mit 6 Methoden zum Erfolg

Wer nicht schon mitten im NaNoWriMo-Fieber ist und fleißig seine täglichen 1666 Wörter ins Papier brennt, der plant vielleicht gerade seine Kurzgeschichte zum Thema Zeitgeist 2020 für unseren diesjährigen Schreibwettbewerb. Zweckunabhängig …

Was wäre wenn? Geister-Story mit Twist

Im Kern jeder Erzählung steht die Frage: Was wäre wenn? Denn jeder Geschichtenerzähler erfindet oder beobachtet einen Erzählstrang, bevor er zum Papier gebracht wird. Erfolgreiche Autoren schaffen es, eine Handlung, die …

Leben in Dialoge bringen

In dieser Challenge wollen wir einmal sehen, wie gut wir Charaktere allein anhand von Dialogen darstellen können. Es wird eine große Herausforderung sein, einen Dialog als Community zu schreiben.

Die Welt von „Vollendet“

In seinem dystopischen Roman „Vollendet“ verknüpft Neal Shusterman zwei der heiß diskutiertesten Themen der Medizinethik: Abtreibung und Organspende. Das Ereignis, welches die Welt von „Vollendet“ für immer verändert hat, war der …

Die Welt von „New York 1999“

Das Werk „New York 1999“ von Harry Harrison thematisiert die Überbevölkerung und die daraus resultierenden Folgen für die Menschen. Harrison griff das Thema bereits 1966 auf, bevor das Problem der Bevölkerungsexplosion …

Die Welt von „Menschenjagd“

Ein beliebtes Szenario für dystopische Geschichten ist das Töten von Menschen zur Unterhaltung. Bereits vor Suzanne Collins‘ „Die Tribute von Panem“ oder „Battle Royale“ von Kōshun Takami hat sich Bestsellerautor Stephen …