LitQuiz: Berühmte Protagonisten

„H. hatte ein schmales Gesicht, knubbelige Knie, schwarzes Haar und hellgrüne Augen. Er trug eine Brille mit runden Gläsern, die, weil D. ihn auf die Nase geschlagen hatte, mit viel Klebeband …

Unsere liebsten Schreibratgeber

Mit dem Schreiben lassen sich selten die erträumten Millionen erwirtschaften – da verwundert es nicht, dass Autoren nach opulenter Auseinandersetzung mit dem Schreiben zumindest dieses Wissen vermarkten wollen: Ergebnis sind überfüllte …

Special: Autoren im Film

Seit jeher stehen Romanverfilmungen im Fokus unserer Rubrik CineLit. In dieser Sonderausgabe richten wir unsere Aufmerksamkeit –  anlässlich unseres Schreibwettbewerbs –  stattdessen auf Autorenschicksale, die es auf die große Leinwand geschafft …

Sinnstiftende Identitätskrise

Erst verliert er sein Kind, dann den eigenen Verstand. Die Suche nach seinem entführten Sohn treibt einen Vater an den Rand des Wahnsinns. Den Sechsjährigen lebend wiederzusehen, wagt er, drei Monate …

Die Welt von „Vollendet“

In seinem dystopischen Roman „Vollendet“ verknüpft Neal Shusterman zwei der heiß diskutiertesten Themen der Medizinethik: Abtreibung und Organspende. Das Ereignis, welches die Welt von „Vollendet“ für immer verändert hat, war der …