• 0 Items - 0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Blog

Litopian Adventskalender 2018

Für eine kreative Adventszeit haben wir euch wieder einen Adventskalender zusammengestellt, der aktuelle Themen aufgreift und in literarische Leckereien verpackt. Jeden Tag findet ihr hinter den Türchen ein neues Zitat aus der Welt des Schreibens und Lesens, mit einigen versteckten Weisheiten bezüglich unseres diesjährigen Schreibwettbewerbs mit dem Thema „Zeitgeist 2020“. Der Adventskalender Klicke auf die […]

Jetzt lesen

Literarischer Zeitgeist: Wie gut kennst du dich aus?

Um ein Gespür für gesellschaftliche Trends und Befindlichkeiten zu bekommen, hilft es durchaus, einen Blick auf die Bestsellerlisten und in die Feuilletons zu werfen. Welche Bücher treffen mit welchen Themen den Nerv der Zeit? Wir haben sieben Beispiele, die den literarischen Zeitgeist repräsentieren. Wieviele hast du gelesen?

Jetzt lesen

Unsere liebsten Schreibratgeber

Mit dem Schreiben lassen sich selten die erträumten Millionen erwirtschaften – da verwundert es nicht, dass Autoren nach opulenter Auseinandersetzung mit dem Schreiben zumindest dieses Wissen vermarkten wollen: Ergebnis sind überfüllte Regale voll Schreibratgeber. Tatsächlich ist der Weg für jeden anstrebenden Autor jedoch derselbe, ob mit oder ohne Ratgeber: man muss schreiben, schreiben und viel […]

Jetzt lesen

Special: Autoren im Film

Seit jeher stehen Romanverfilmungen im Fokus unserer Rubrik CineLit. In dieser Sonderausgabe richten wir unsere Aufmerksamkeit –  anlässlich unseres Schreibwettbewerbs –  stattdessen auf Autorenschicksale, die es auf die große Leinwand geschafft haben. Der Blick hinter die Kulissen literarischer Werke lohnt sich: Jeder Schriftsteller hat seine eigene, einzigartige Geschichte, die bewusst oder unbewusst Teil seines Schaffens […]

Jetzt lesen

Story planen – mit 6 Methoden zum Erfolg

Wer nicht schon mitten im NaNoWriMo-Fieber ist und fleißig seine täglichen 1666 Wörter ins Papier brennt, der plant vielleicht gerade seine Kurzgeschichte zum Thema Zeitgeist 2020 für unseren diesjährigen Schreibwettbewerb. Zweckunabhängig unterstützen wir die nächste große Geschichte mit einem Überblick über einige Schreibmethoden, mit denen sich eine neue Story planen lässt. 1. Das Schreiben planen […]

Jetzt lesen

Schnell, schneller, Fast Drafting

Der November steht ganz im Zeichen des Schreibens. Mit unserem neuen Kurzgeschichten-Wettbewerb und dem NaNoWriMo gibt es gleich zwei gute Gründe, die Stifte zu wetzen und kreativ zu werden. Egal, ob ihr den Zeitgeist 2020 einfangen und auf Papier bannen wollt oder diese eine Romanidee, die ihr schon ewig im Schubfach liegen habt, endlich in […]

Jetzt lesen

Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb: Zeitgeist 2020

Es ist wieder so weit. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der Anthologie „Neue Wege – neue Welten“ mit den Gewinnergeschichten aus dem Schreibwettbewerb 2016 rufen wir aufs Neue alle Schreibkünstler dazu auf, uns eure Kurzgeschichten zu schicken. Dieses Jahr widmen wir den Schreibwettbewerb dem Thema „Zeitgeist 2020“. Über den Schreibwettbewerb 2018 In diesen turbulente Zeiten stellt sich […]

Jetzt lesen

Lesen in Zeiten des Umbruchs

Eigentlich sollte es an dieser Stelle um DIY-Ideen für literarische Karnevalskostüme gehen. Nach dieser Woche ist uns aber weniger nach Helau und Alaaf. Stattdessen haben wir uns eine literarische Aktion im Sinne des Dialogs, des Respekts und der Gemeinschaftlichkeit überelegt.

Jetzt lesen

Books 4 a Better World – Me Talk Pretty One Day

Sonne und Regen, Licht und Schatten, Freud und Leid: Im Leben kommt es oft darauf an was man selbst aus schwierigen Situationen macht. Deshalb verschenken wir dieses Mal bei unseren books4abetterworld eine Prise Humor: Die Kurzgeschichten-Sammlung „Me Talk Pretty One Day“ von David Sedaris ist eine Art Survival-Guide für alle Outsider. Entscheidungsgrundlage / Inhalt „Me […]

Jetzt lesen

Das Wesentliche der Kurzgeschichte

Heute nehmen wir eine Kurzgeschichte mal auseinander und teilen sie in ihre vier wichtigsten Inhaltsstoffe. Eine Geschichte mit Anfang und Ende kann jeder schreiben, aber wir haben ja etwas höhere Ansprüche an uns. Als erstes brauch man eine Idee. Das ist wohl die einfachste Zutat, denn Stories gibt es überall. Das Leben behält so viel […]

Jetzt lesen

Love, Simon: Dramedy und Liebesroman

Der 17-jährige Simon hat ein Geheimnis: Er ist schwul. Nicht einmal seine Eltern oder seine besten Freunde wissen es. Doch als ein Schulkamerad im Internet anonym über seine Homosexualität schreibt, beginnt auch Simon sich zu öffnen – allerdings nur dem mysteriösen Blue gegenüber und auch nur per E-Mail. Als ein Mitschüler versehentlich den Mailverlauf zwischen […]

Jetzt lesen

Redaktionsfavoriten: zuletzt gelesene YA-Romane

Auf meinem Nachttisch liegt derzeit ein YA-Roman, der über Twitter genug gehyped wurde, um mich neugierig zu machen.  Das futuristische Cover von „Want“ und die Tatsache, dass es mal nicht um die westliche Welt, sondern um Taiwan geht – ein dystopisches Taiwan in nicht allzu ferner Zukunft, dessen Luft so verschmutzt ist, dass man ohne […]

Jetzt lesen

Wo hin mit dem Wort? Deutsche Sprachvielfalt nutzen

Sitzt du manchmal vor einem Satz und schiebst die Wörter hin und her, unschlüssig darüber, welche Position am geeignetsten an dieser Stelle ist? Du bist nicht allein, denn in der deutschen Sprache erfordert der kreative Prozess ständig, dass man Entscheidungen bezüglich der Wortstellung fällt. Die subtilen Unterschiede machen Muttersprachler in der täglichen Interaktion ganz unbewusst […]

Jetzt lesen

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Seit dem 31. Mai 2018 läuft die Verfilmung von David Levithans Bestseller „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ in den deutschen Kinos. Ich habe Buch und Film für dich verglichen und verrate dir, was mir besser gefallen hat! Worum geht es? A ist kein normaler Teeanger, denn A erwacht jeden Tag in einem anderen Körper. […]

Jetzt lesen

Auf Mord folgt Wissenschaft

Wo sie sich einst frei wie ein Vogel fühlte, wurde sie zur Gefangenen. Zehn Tage nach ihrer Ermordung wird eine Londoner Autorin am Rande eines englischen Dorfs aufgefunden. Nur auf den ersten Blick ähnelt die leblose Gestalt der eines Engels: Nicht der Tod hat ihr Flügel verliehen, sondern vielmehr ihr Mörder. Frauenleichen und Tierkadaver säumen […]

Jetzt lesen
1 2 3 13