• 0 Items - 0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Blog

Sven von Zeraphine und die Insel des vorigen Tages

In dieser Woche räumen wir mit dem Vorurteil auf, dass Gothic Rocker nur blutrünstige Vampirromane lesen. Sven Friedrich – Sänger von Zeraphine, einer der erfolgreichsten Gothic-Bands Deutschlands, hat uns tief in seine Leserseele blicken lassen und wir haben dabei wenig Düsteres erkennen können, eher eine Vorliebe für geschichtsträchtige Belletristik…   Wie viele Bücher besitzt du? […]

Jetzt lesen

Eindrücke von Sommers School

„Ich stehe in meiner Küche und wische mir Kardamom, Koriander und Cayenne von den Fingern.“, schreibt Nancy Sommers zu Beginn ihres Essays, fast so, als säße sie gleichzeitig noch an ihrem Laptop, oder habe zumindest Stift und Papier zur Hand. In ihrem monologartigen Text „I Stand Here Writing“ setzt sie sich auseinander mit den großen […]

Jetzt lesen

Lektüre für werdende Schriftsteller?

„Ich gratuliere.“ – Die letzten Worte Julia Camerons stimmen mich nachdenklich. Müsste nicht eigentlich sie beglückwünscht werden? Ich stehe, wenn überhaupt, ganz am Anfang meines Schriftstellerdaseins und kann mir herzlich wenig darauf einbilden, dass ich ein erstes Buch zum kreativen Schreiben durchgelesen habe. Sie hingegen hält seit mehr als 20 Jahren Seminare zu eben diesem […]

Jetzt lesen

Adé Schreibblockade: Wieder Tinte im Füller!

Verdammt, wie das wieder blendet … Schweigend sitze ich vor dem großen Weißen, dem leeren Papier. Und das seit nun schon fünfzehn Minuten. Wie soll ich diesen verfluchten Text beginnen? Was schreib ich bloß? Nichts will mir einfallen. … Ach, räume ich erst mal den Schreibtisch auf. Und die Küche. … Okay, erledigt. Weiter im […]

Jetzt lesen

Christoph von Jennifer Rostock und die Kunst, kein Egoist zu sein

Schockierendes Geständnis eines Rockmusikers: Christoph Deckert, Bassist bei Jennifer Rostock liest gerne und viel. Ob surrealistisch, politisch oder philosophisch – alles wird konsumiert. Selbst vor verstaubten Klassikern macht er nicht halt. Buchbesprechung hat das exklusive Outing eines Bücherfreundes:   Wie viele Bücher besitzt du? Eine Frage, die ich in dieser Form gar nicht beantworten kann, […]

Jetzt lesen

Casper und die kotzende Unschuld

Der Wahlberliner gilt zusammen mit seinem Kollegen Marteria als „Speerspitze einer neuen Hip Hop Generation“ (O-Ton Four Music). Welche Bücher CASPER mitnimmt, wenn er auf Tour geht, erfahrt ihr im ausführlichen „Steckbrief eines Wortakrobaten“.   Wie viele Bücher besitzt du? Schwer zu sagen, da ich wirklich viele Bücher getauscht oder weiterverkauft habe. Wirklich besitzen tu ich […]

Jetzt lesen

Kreativität – wo bist du?

Wir leben in Zeiten, in denen alles schon einmal da war, wir können weder das Rad neu erfinden noch die Elektrizität und genausowenig den perfekten Romanplot mit den originellsten Protagonisten. Intertextualität ist nicht umsonst eine Schlüsseltechnik vieler zeitgenössischer Autoren. Sich auf das Werk der anderen zu beziehen und sich auf diese Weise intellektuell damit auseinanderzusetzen […]

Jetzt lesen

Kann man schreiben lernen?

„Na klar kann man das Schreiben lernen. Wozu besteht denn Schulpflicht?!“ Diese Antwort wird einem womöglich als erste (unüberlegte Antwort) auf jene überflüssig anmutende Frage in den Kopf kommen. Doch der geneigte Leser kann sich natürlich bereits denken, dass es hier nicht um Orthografie- und Zeichensetzungsregeln gehen soll, sondern um die Streitfrage, ob kreatives Schreiben […]

Jetzt lesen
1 12 13