Autor: Svea

Unverblümt in Gefahr

Nachdem sie ihr altes Ich begraben hat, umgibt sie sich mit Blumen. Eine Flucht in ein schöneres Leben, könnte man meinen. Denn einst prägte das organisierte Verbrechen ihren Alltag. Doch dunkle …

Sinnstiftende Identitätskrise

Erst verliert er sein Kind, dann den eigenen Verstand. Die Suche nach seinem entführten Sohn treibt einen Vater an den Rand des Wahnsinns. Den Sechsjährigen lebend wiederzusehen, wagt er, drei Monate …

Special: Autoren im Film

Seit jeher stehen Romanverfilmungen im Fokus unserer Rubrik CineLit. In dieser Sonderausgabe richten wir unsere Aufmerksamkeit –  anlässlich unseres Schreibwettbewerbs –  stattdessen auf Autorenschicksale, die es auf die große Leinwand geschafft …

Love, Simon: Dramedy und Liebesroman

Der 17-jährige Simon hat ein Geheimnis: Er ist schwul. Nicht einmal seine Eltern oder seine besten Freunde wissen es. Doch als ein Schulkamerad im Internet anonym über seine Homosexualität schreibt, beginnt …

Auf Mord folgt Wissenschaft

Wo sie sich einst frei wie ein Vogel fühlte, wurde sie zur Gefangenen. Zehn Tage nach ihrer Ermordung wird eine Londoner Autorin am Rande eines englischen Dorfs aufgefunden. Nur auf den …

Alte Wunden, neuer Schmerz

Lodernde Flammen auf dunklem Grund. Lichterloh brennt ein Wohnwagen und mit ihm der Leichnam eines Mannes. Was erst nach nächtlicher Brandstiftung aussieht, entpuppt sich später als Mordfall und führt den Ermittler …

Eiskalter Zeuge

Das winterliche Norwegen wird Schauplatz kaltblütiger Morde. In Oslo beraubt ein Unbekannter mehrere Kinder auf brutalste Weise ihrer Mütter . Ein Schönheitschirurg, der mit allen Opfern bekannt ist, steht nur kurze Zeit …

#24 Autoren-Vorstellung: Matthias Becher

Die eingereichten Geschichten unseres Schreibwettbewerbs „Neue Wege – neue Welten“ zeigten auf ganz unterschiedliche Weise neue Perspektiven auf. Sie nahmen uns mit in neue Welten, ließen uns an Irrwegen und Lustreisen teilhaben. …