• 0 Items - 0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Blog

krimiraetsel_suedfrankreich

Bei brütender Hitze in Südfrankreich befindet sich ein rothaariger Engländer auf der Flucht vor der Gendarmerie. Bisher ist der Mann aus London nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten, lebte ein unauffälliges Leben. Seine Partnerin, eine Kellnerin, gilt seit Kurzem als vermisst.

Der Wagen des Flüchtigen wurde verlassen weit hinter der französischen Grenze aufgefunden. Der Beifahrersitz war blutgetränkt. Auch konnten Spuren von Drogen im Wageninneren sichergestellt werden. Die Suche nach dem Mann erfolgt somit mit Verdacht auf Drogenbesitz sowie ein nicht näher bekanntes Gewaltverbrechen. Der Verdächtige ist bereits mehrere Wochen flüchtig.

Als Aufenthaltsort wird eine Gegend in Südfrankreich vermutet, die von heruntergekommenen Bauernhöfen auf unbesiedeltem Gelände zwischen Kastanienwäldern und vereinzelten Seen geprägt ist. Die Eigentümer der teilweise sehr  großen Privatgrundstücke leben zurückgezogen und kommen nur für die wichtigsten Besorgungen in größere Ortschaften und meiden sonst die Zivilisation. Fremde und Besucher sind nicht gern gesehen. Ihre Grundstücke verteidigen die Anwohner teilweise bis  aufs Blut, und greifen dabei schon mal auf illegale Waffen zurück. Fallen und Stacheldraht gehören ebenfalls zu den Schutzmaßnahmen einiger Großgrundbesitzer. Eine Verletzung und gar der gewaltsame Tod des Gesuchten kann daher nicht ausgeschlossen werden.

Ich sinke auf die Knie, als der Schmerz mein Bein hinaufschießt. Mein linker Fuß steckt in einem Paar schwarzer, halbrunder Kiefer […] die gezackten Eisenzähne haben sich durch das dicke Leder meines Stiefels gebohrt.

Krimi-Überraschung zu gewinnen

Die Geschichte um den Flüchtigen in der französischen Provinz ist euch nicht neu? Dann schickt uns den gesuchten Buchtitel innerhalb der nächsten zwei Wochen per Mail an [hide_email email=“info@litopian.net“] (Betreff „KrimiRätsel“). Unter allen Hobbydetektiven mit der richtigen Antwort verlosen wir einen Überraschungskrimi. Der Sieger wird am 7. Oktober 2016 bei Facebook bekannt gegeben und per Mail benachrichtigt.

Auflösung „Blutrache vor Gericht“

In unserer letzten KrimiRätsel-Ausgabe haben wir Jilliane Hoffmans „Cupido“ gesucht. Gewonnen hat Julia S., die bereits benachrichtigt wurde. Viel Spaß mit deinem Überraschungskrimi!

Svea
Neben der Welt der Literatur ist sie auch im digitalen Zeitalter zu Hause. Auf der heimischen Couch bevorzugt Svea den Klassiker aus Papier, unterwegs greift sie nach aktuellen Krimis im E-Book-Format. Doch auch den neuesten Blockbuster im Kino gilt es nicht zu verpassen. In der Rubrik CineLit vereint sie beide Welten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.