• 0 Items - 0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Tags: Aldous Huxley

Die Welt von „Schöne neue Welt“

Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ beschreibt unsere Welt im Jahre 2540. Ein autoritärer Weltstaat gewährleistet Stabilität, Frieden und Freiheit, indem er in das Leben der Menschen von klein auf eingreift. Mittels künstlicher Geburtenkontrolle, sowie Manipulation im Embryonenstadium werden Menschen frühzeitig für eine bestimmte Kaste gezüchtet und konditioniert und indoktriniert. Diese Kasten reichen von den […]

Jetzt lesen