Kategorie: CineLit

Neue dystopische Verfilmung: Die 5. Welle

Gute Jungschauspieler in einem actionreichen Abenteuer – Jugendliche mag "Die 5. Welle" im Kino begeistern. Wer allerdings mehr Tiefe und Dramatik will, liest Yanceys dystopischen Jugendroman.

Actionreicher Maze Runner im Kino

Obwohl der Film optisch wirklich sehr nah am Buch bleibt, kommt auch er nicht komplett ohne größere Änderungen auf inhaltlicher Ebene aus, ohne dabei die Spannung zu verlieren.

The Giver – Hüter der Erinnerung

Der 12-jährige Jonas lebt in einer scheinbar perfekten Gesellschaft. Die Menschen kennen weder Streit noch Hunger oder sonstiges Leid. Doch dann wird Jonas zum neuen Hüter der Erinnerung erklärt.

Fritz und die Liebe

Er gilt als einer der größten deutschen Literaten, schrieb sowohl bedeutende Dramen als auch hochgelobte Lyrik sowie Prosaerzählungen und war ein Freund Goethes. Unschwer zu erraten, um wen es sich handelt. …

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Die 16-jährige Hazel hat Schilddrüsenkrebs. Es besteht keine Chance auf Heilung. Hazel fürchtet, ihren Mitmenschen das Herz zu brechen, wenn ihre Zeit gekommen ist. Als sie den charmanten Augustus kennenlernt, versucht …

Die zwei Gesichter des Januars

In Griechenland erinnert ein US-amerikanischer Tourist Rydal Keener dermaßen an seinen verstorbenen Vater, dass er dem fremden Landsmann bis in sein Hotel folgt. Doch der junge Mann hätte besser daran getan, …

A Long Way Down

Nick Hornbys „A long way down“ erzählt die Geschichte von vier Unbekannten, die sich am Silvesterabend auf dem Dach eines Hochhauses begegnen – alle mit dem gleichen Ziel: ihr Leben für immer …