Kettenstory mit Ortsfokus

Wir haben uns bei den SchreibTipps intensiv mit dem Ort der Handlung beschäftigt. Heute gehen wir an die Praxis. Zusammen mit euch wollen wir eine Geschichte entwerfen, in dem die Wirkung von Ort, Zeit und Raum als treibende Kraft in der Handlung zu sehen ist.

Stellt ihr euch dieser CommunityChallenge?

CommunityChallenge: Ortsfokus

In dieser CommunityChallenge geht es um die Zusammenarbeit bei der Beschreibung des Ortes unserer Community-Story. Das Titelbild gibt das Setting für unsere Geschichte und bringt bereits einige Details mit sich. Darüber hinaus sind unsere Teilnehmer gefragt, dieses Setting mit Beschreibungen zum Ort zu füllen. Die Tipps in unserem Beitrag Die Wirkung von Ort, Zeit und Raum sollen dabei als Hilfestellung dienen.

Aufgabe:

Unsere Community schreibt eine Geschichte mit Fokus auf den Ort des folgenden Fotos (auch Titelfoto) . Dafür fügt jeder einen kurzen Text (ca. 3-5 Sätze) hinzu, in dem die Geschichte anhand der Ortbeschreibung vorangebracht wird. Das bedeutet, jeder Teilnehmer bringt neue Details zum Ort des Geschehens ein (zum folgenden Bild und darüber hinaus) und verpackt dieser in der Handlung der Geschichte.

Ortsfokus

➔ Hier geht es zur CommunityChallenge

Über die Litopian-Challenge

Warum Google Docs?

Das zurzeit beste Tool für eine Challenge ist Google Docs, da es keine Anmeldung erfordert und eine unbegrenzte Zahl an Teilnehmern ermöglicht. Über den Link unter der Aufgabe erreicht ihr die Datei und könnt sofort loslegen, euren Teil hinzuzufügen. Hier sind einige Möglichkeiten, die euch Google Docs bietet:

  • direktes Bearbeiten des Textes ohne Anmeldung
  • Kommentieren von Textstellen
  • Chat mit Personen, die ebenfalls gerade die Datei geöffnet haben (nur mit Anmeldung eines Google-Kontos)
  • Bearbeiten der Datei mithilfe der Google-Docs-App (zu empfehlen für kommende Challenges)
  • automatische Sicherung jeder Änderung
  • jede Änderung kann zurückverfolgt und rückgängig gemacht werden

Challenge Regeln

Wir sind sehr bestrebt, unseren Schreibern und Lesern aufregende Angebote zu machen, allerdings beruht diese Arbeit auf ehrenamtlicher Tätigkeit. Daher bedarf es der gemeinschaftlichen Zusammenarbeit aller Teilnehmer bei dieser Aufgabe. Hier sind einige Erinnerungen daran, was wir von den Teilnehmern erwarten.

  • kein Löschen von Textstellen anderer Teilnehmer
  • kreative Freiheit aller
  • obszöne, rassistische und anderweitig degradierende Inhalte sind zu unterlassen
  • die Inhalte sind öffentlich, daher sind allgemeine Bestimmungen einzuhalten
  • falls zwei Teilnehmer gleichzeitig ihre Textstelle hinzufügen wollen, bitten wir darum, dem ersteren Vorrang zu lassen und kurz zu warten
  • gemeinschaftlicher Umgang bei Kommentaren und in Chats

Zuwiderhandlungen werden rückgängig gemacht. Dies ist ein Versuch und wir sind zuversichtlich, dass es sowohl uns und der Community sehr viel Spaß machen wird, dieser Challenge entgegenzutreten. Das Ergebnis der Challenge wird anschließend auf litopian.net veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

*