Adventskalender 2016 – Buchgeschenk 1

Alles ist erleuchtet: RomanIn diesem Jahr enthält unser Adventskalender 24 aussagekräftige Buchgeschenke. Jeden Tag werden wir ein Buch an einem anderen Ort in ganz Deutschland verstecken und an den Adventssonntagen könnte ihr einen 10-€-Gutschein gewinnen. Welches Buch wir wo verstecken, erfahrt ihr jeden Tag hier bei TheLitopian im Adventskalender 2016.

Ganz im Sinne von #oursharedshelf verschenken wir Bücher, die uns den Glauben an das Gute im Menschen wiedergeben, Bücher, die aufklären, wachrütteln und zum Nachdenken anregen. Wir hoffen, ihr macht mit. Los geht es mit „Alles ist erleuchtet“, das wir in Bottrop verstecken.

Warum diese Buch?

Der junge amerikanische Jude Jonathan, ein Schriftsteller, begibt sich in die Ukraine, um die Frau zu finden, die seinen Großvater einst vor den Nazis rettete. Im Jahr 1941 waren diese in dem Stetl Trachimbrod, dem Heimatort des Großvaters, einmarschiert und hatten die Bewohner ermordet. Mit einem Foto von Augustine ausgerüstet, unternimmt Jonathan zusammen mit dem Ukrainer Alexander, den er als Übersetzer engagiert, eine abenteuerliche Reise durch das Land.

Alles ist erleuchtet bietet eine kühne Darstellung des Holocaust und seiner Folgen. Der Roman erzählt von alten Geheimnissen, Wissen und Unwissen sowie Schuld und Sühne, durchsetzt mit viel Humor und Erfindungsgeist. Eine ungemein erleuchtende Lektüre, die es nicht zuletzt deshalb in unsere Auswahl geschafft hat, weil sie sich mit der Frage beschäftigt, wie die Gegenwart unsere Sicht auf die Vergangenheit beeinflusst. Eine Frage, derer wir uns immer wieder annehmen sollten, um unser Leben und das Handeln der Gesellschaft zu reflektieren: Was ist damals passiert? Wie kam es dazu? Könnte sich die Geschichte wiederholen? Welche guten Dinge sollten wir konservieren und welche schlechten Aspekte sollten sich nicht wiederholen?

„Alles ist erleuchtet“ verstecken wir heute genau hier

litopian-buchgeschenke-deutschlandIm wunderschönen Örtchen Bottrop könnt ihr heute „Alles ist erleuchtet“ finden. Falls ihr den hiesigen Weihnachtsmarkt besucht, schaut euch genau um. Sobald das Buch versteckt ist, schicken wir ein Bild an unsere Social-Media-Kanäle. Den/die Finder wollen wir ermutigen, dass Buch zu lesen und anschließend weiter zu teilen. Für diesen Zweck sind alle 24 Bücher bei bookcrossing.com registriert, so dass jeder verfolgen kann, welche Reise die Bücher erleben. Alle Bilder der versteckten Bücher findet ihr auch bei Instagram.

Bookcrossing-BIC: 412-14305286

Hashtags: #emmasarmy #books4abetterworld #litopian

Adventskalender verfolgen:     Instagram     Twitter     FB     G+

 

Über den Adventskalender
Im Sinne unserer Aktion „Bücher für eine bessere Welt“ verschenken wir im Dezember 24 Bücher und verlosen zusätzlich 4 Gutscheine an diejenigen, die es uns gleichtun (jeden Adventssonntag). Wir hinterlegen jeden Tag ein Buch an verschiedenen öffentlichen Orten in ganz Deutschland. Bücher, die uns den Glauben an das Gute im Menschen wiedergeben, Bücher, die aufklären, wachrütteln und zum Nachdenken anregen. Die Ideengeberin hierfür war Emma Watson, die als direkte Reaktion auf Trumps Wahlsieg losgezogen ist und Bücher der afroamerikanischen Bürgerrechtlerin Maya Angelou in der New Yorker U-Bahn ausgelegt hat. Angesichts der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen steht der Gedanke des friedlichen Miteinanders, der Toleranz und der Solidarität besonders im Fokus. Natürlich hoffen wir auch, mit dem ein oder anderen Buch über Missstände und Ungerechtigkeiten aufzuklären, zum Nachdenken anzuregen und verantwortungsvolles Handeln zu inspirieren. Mehr zu den Hintergründen

Macht mit und gewinnt jeden Advent

Litopian BuchgeschenkeHabt ihr Lust an unserer Aktion teilzunehmen und selbst Bücher zu verschenken? Dann haben wir etwas für euch. An jedem Adventssonntag verlosen wir dieses Jahr einen 10-€-Gutschein für Fairbuch, einem Online-Buchhändler, der mit jedem Kauf die Kindernothilfe unterstützt.

Den Gewinner ermitteln wir aus allen Foto-Einsendungen, entweder per Mail (info@litopian.net) oder über Social Media (Facebook, G+, Twitter, Instagram) mit diesen Hashtags: #litopian und #books4abetterworld

Also, zieht hinaus auf die Straßen und macht ein Foto von eurem „Buchgeschenk für eine bessere Welt“.


 

Der Adventskalender

Klicke auf die Adventstürchen, um zu erfahren, welche Bücher wir schon wo versteckt haben.

Schreibe einen Kommentar

*