Kategorie: Dystopia

Die Welt von „Menschenjagd“

Ein beliebtes Szenario für dystopische Geschichten ist das Töten von Menschen zur Unterhaltung. Bereits vor Suzanne Collins‘ „Die Tribute von Panem“ oder „Battle Royale“ von Kōshun Takami hat sich Bestsellerautor Stephen …

Die Welt von „Schöne neue Welt“

Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ beschreibt unsere Welt im Jahre 2540. Ein autoritärer Weltstaat gewährleistet Stabilität, Frieden und Freiheit, indem er in das Leben der Menschen von klein auf eingreift. …

Die Welt von „Snow Crash“

Für die Welt seines Romans „Snow Crash“ hat sich Neal Stephenson bei ökonomischen Theorien und politischen Philosophien bedient. Der amerikanische Staat einer nicht allzu fernen Zukunft, seine Institutionen und Aufgabenbereiche sind …

Die Welt von „Wir“

Ein echtes Urgestein des dystopischen Genres ist der Roman „Wir“ des russischen Autors Jewgeni Samjatin. Das 1920 veröffentlichte Buch gilt als Wegbereiter und Inspirationsquelle für Orwells „1984“ und Huxleys „Schöne neue …

Die Welt von Corpus Delicti

Der Aufbau von Juli Zehs Roman Corpus Delicti ist beispielhaft für das Genre der klassischen Dystopie. Aktuelle Entwicklungen werden zu einer dystopischen Zukunft gesteigert.

Die Welt von „Die Straße”

Mit dem vielfach ausgezeichneten Roman „Die Straße” von Cormac McCarthy, steht bei uns wieder ein postapokalyptischer Roman im Mittelpunkt der Betrachtung. In diesem Roman erleben wir die Geschichte eines Vaters und …

Die Welt von Metro 2033

Mit Metro 2033 von Dmitri Glukhovski behandeln wir heute eine spezielle Gattung von Dystopie: den Endzeitroman. Dieses Genre beschreibt die Situation in einer Postapokalypse, meist mehrere Jahre oder Generationen nach dem …

Die Welt von Fahrenheit 451

Der Roman Fahrenheit 451 von Ray Bradbury ist vor allem eine Medienkritik. Wie in fast allen Dystopien werden ein oder mehrere kritische Entwicklungen oder Ereignisse weitergesponnen und dienen als Auslöser oder …

Die neue Kategorie Dystopia

In dieser Kategorie findet ihr alles rund um die literarischen Welten der Dystopien - sowohl mit Blick auf die Schreiber und Leser unter euch. Egal wohin die Reise uns auch führen …