Autor: Svea

Alte Wunden, neuer Schmerz

Lodernde Flammen auf dunklem Grund. Lichterloh brennt ein Wohnwagen und mit ihm der Leichnam eines Mannes. Was erst nach nächtlicher Brandstiftung aussieht, entpuppt sich später als Mordfall und führt den Ermittler …

Eiskalter Zeuge

Das winterliche Norwegen wird Schauplatz kaltblütiger Morde. In Oslo beraubt ein Unbekannter mehrere Kinder auf brutalste Weise ihrer Mütter . Ein Schönheitschirurg, der mit allen Opfern bekannt ist, steht nur kurze Zeit …

#24 Autoren-Vorstellung: Matthias Becher

Die eingereichten Geschichten unseres Schreibwettbewerbs „Neue Wege – neue Welten“ zeigten auf ganz unterschiedliche Weise neue Perspektiven auf. Sie nahmen uns mit in neue Welten, ließen uns an Irrwegen und Lustreisen teilhaben. …

#14 Autoren-Vorstellung: Karin Hufnagel

Eine Welt ohne Bücher – wenn das kein Perspektivwechsel ist! Bücher sind fester Bestandteil unseres Alltags und der redaktionelle Fokus unseres Literaturportals. Erst kürzlich hat unsere Redaktion ein neues Buch veröffentlicht – eine …

#10 Autoren-Vorstellung: Sabine Brandl

Unseren Alltag und unsere Beziehungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten, sie zu hinterfragen, wie uns selbst, erfordert Mut. In unserem Schreibwettbewerb „Neue Wege – neue Welten“ haben wir dazu aufgerufen, …

#3 Aus der Vogelperspektive

Ein nächtlicher Sturz beendet ein junges Aristokratenleben. Am nächsten Morgen zeugt ein Leichnam am Fuße der King´s Chapel von jugendlichem Leichtsinn. Für die Polizei ist der Fall klar: Der Hobby-Kletterer wollte …

Noch ein Mord im Orient-Express

In den Dreißigerjahren reist der berühmte Detektiv Hercule Poirot im luxuriösen Orient-Express von Istanbul nach London. Für einen der Passagiere, einen kriminellen Geschäftsmann,  endet die Zugfahrt mit zwölf Messerstichen in der …

The Circle: Traumjob oder Big Brother?

Beim Circle stimmt nicht nur die Bezahlung – auch die Gesundheitsvorsorge der Arbeitnehmer, ihre Freizeitgestaltung und ihr Sozialleben liegt dem Internet-Unternehmen am Herzen. In den ersten Wochen in ihrem neuen Job kann …

Die Welt von „Schöne neue Welt“

Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ beschreibt unsere Welt im Jahre 2540. Ein autoritärer Weltstaat gewährleistet Stabilität, Frieden und Freiheit, indem er in das Leben der Menschen von klein auf eingreift. …